Akkreditierung

Die iMA Richter & Röckle GmbH & Co. KG ist seit 1998 als Messstelle nach § 29b BImSchG für den Stoffbereich O Gruppe I, Nr. 1 und Gruppe IV (Bezeichnung gemäß 41. BImSchV) bekannt gegeben. Seit 2005 verfügt die iMA Richter & Röckle GmbH & Co. KG zusätzlich über eine Akkreditierung nach DIN EN 17025. Die Akkreditierung umfasst neben der Messstellentätigkeit auch den Bereich „Immissionsprognosen nach TA Luft und Geruchsimmissions-Richtlinie“.

Durch regelmäßige externe Prüfungen und Teilnahme an Ringversuchen stellen sich die iMA Richter & Röckle GmbH & Co. KG und Ihre Mitarbeiter der Anforderung zur hohen fachlichen Kompetenz, Neutralität und Nachvollziehbarkeit ihrer Tätigkeiten und Dienstleistungen.

Nachfolgend sind die für iMA Richter & Röckle GmbH & Co. KG und ihre Mitarbeiter die spezifischen Akkreditierungen, Bekanntgaben und Anerkennungen zusammengestellt.